Verfasst von: Marc | 17. September 2010

Prinz Provinz


Liebe Kulturfreunde, liebe Kulturfreundinnen,
morgen früh bei Guten-Morgen-Eberswalde:
Das 7. Filmfest Eberswalde -Die Provinziale- kurz vor dem Start! Es werden schon einmal kurze Filme zum Schwerpunktthema gezeigt. Außerdem wird es den neuen Flyer mit dem vollständigen Programm zum Festival geben! Das startet dann am 2. Oktober.
Zunächst aber das Programm für morgen, den 18. September 2010. Los geht es zur gewohnten Zeit um 10:30 Uhr. Das Kino ist im Plenarsaal des Paul-Wunderlich-Hauses zu finden.

Die Filme:

„Letunt vilag | Lost World“
Ungarn, 20 Minuten, R: Nemes Gyula
Ein Film über die Evakuierung einer Halbinsel im Zentrum von Budapest, aufgenommen im Zeitraum von zehn Jahren.

„La Presa“
Spanien, 16 Minuten, R: Jorge Rivero
1946 wurde eins der gewaltigsten Bauprojekte Europas begonnen: Der Staudamm von Salime. Joaquín Vaquero Turcios kam mit 22 Jahren hier an, um in der großen Turbinenhalle ein Wandgemälde zu malen.

„Gehlberger Waldbad“
Deutschland, 11 Minuten, R: Margarita Leonore Göbel
Ein zerfallener Ort will für einen Moment ein letztes Mal aufleben. Ein großes Betonloch oder doch ein wenig mehr?

„Lochau-Olli“
Deutschland, 5 Minuten, R: Oliver Schein & Maren Kießling
Olli aus Lochau erzählt über sein Leben, seine Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft, und das auf seine Weise.

„Lord of the rims“
Polen, 15 Minuten, R: Kuba Macieyko
Im modernen, sich ständig verändernden Warschau gibt es nur noch sehr wenige Männer, die Autoräder reparieren.

„One day full of pain“
Iran, 20 Minuten, R: Sattar Chamani Gol
Ein alter Mann in einem kurdischen Dorf im Iran richtet mit sehr einfachen Mitteln ausgerenkte und gebrochene Knochen zurecht.

mit den besten Grüßen auf gleich!
Udo Muszynski

Veranstaltungstelegramm:
Guten-Morgen-Eberswalde CLXVII
Sa, 18. September, 10:30 Uhr
Paul-Wunderlich-Haus
Regionale Kulturakteure stellen sich vor:
Das 7. Filmfest Eberswalde kurz vor dem Start!
(Sechs kurze Dokumentarfilme)
http://www.filmfest-eberswalde.de
Eintritt frei

Vorausblick:
Guten-Morgen-Eberswalde CLXVIII
Sa, 25. September, 10:30 Uhr, Marktplatz
Theater Post & Schreiber spielen
„Ach wenn’s mir nur gruselte!“
http://www.timschreiber.de

Rückblick auf die Veranstaltungen von Guten-Morgen-Eberswalde immer am Montagabend auf ODF TV: http://www.odftv.de

Guten Morgen Eberswalde – eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt Veranstalter: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen
Mit freundlicher Unterstützung durch: Landkreis Barnim, Stadt Eberswalde, Sparkasse Barnim, Privatbäckerei Wiese, City-Kaufhaus Eberswalde, Werbegemeinschaft Rathauspassage, MP-TEC GmbH & Co. KG, Barnimer Bus Gesellschaft, hoffmann & ewert, Kräft & Kräft, Forst Apotheke, Eis Café Venezia, Foto Küttner, Schuhhaus Grimm, Tchibo Partner-Geschäft Am Markt, Matisse im Quartier Nr. 7, Globus Naturkost, Werner Pissarius Generalagentur der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG, Reisebüro Neckermann Urlaubswelt, Karo DESIGN…

nähere Informationen zur Gesamtreihe über:
http://www.mescal.de
Telefon: 03334-382227

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: