Verfasst von: Marc | 15. Juni 2010

Stadt Eberswalde: Unbedingt Hunde anmelden


Stadt Eberswalde: Unbedingt Hunde anmelden.

Ich als Hundebesitzer finde es gut das hier endlich einmal der Versuch unternommen wird die Hundesteuerplicht auch durchzusetzen. 500 Hunde im Stadtgebiet sollen Schätzugen zu Folge nicht gemeldet sein a 50 € macht das 25.000 € im Jahr die im Stadtsäckel fehlen.

Aber auch hier macht der Ton die Musik man sollte darauf achten das nicht generell jeder Hundehalter unter Pauschalverdacht genommen wird. Es genügt schon das man permanet beim entfernen der Hinterlassenschaften des Vierbeiners vorwurfsvoll beäugt wird.

Advertisements

Responses

  1. Die Rechnung ist leider nicht richtig. Bedenken musst du auch das es Hundebesitzer gibt die Steuerbefreit sind und es Hundebesitzer gibt die Steuerbegünstigt sind. Summa summarum würde ich eher eine Summe von 15000 Euro veranschlagen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: