Verfasst von: Marc | 4. Juni 2010

Nennen Sie Ihre Töchter Fine…


Liebe Kulturfreunde, liebe Kulturfreundinnen,
morgen am 5. Juni 2010 lädt das junge Eberswalder Stadtfest „Fine“ ins Zentrum der Stadt. Auch für die 3. Ausgabe sind künstlerische Aktionen und Animationen, temporäre Bauten, Walking Acts und wandernde Bühnen typisch. Ein Straßenkulturfest!
Los geht es um 10:30 Uhr mit der 152. Ausgabe von
Guten-Morgen-Eberswalde. Herr Arnold Böswetter, Jahrgang 1923 und von Haus aus Allesredner, macht den Vorturner und lädt uns vielleicht zu homöopathischen gymnastischen Übungen… Auf jeden Fall nicht verpassen! Wie so einiges Andere auch nicht.
Einblick in das Gesamtprogramm gibt es auf den Seiten der
Veranstalterin http://www.eberswalde.de. Mir sei erlaubt auf einige der von mir verantworteten Straßenkulturaktionen besonders hinzuweisen.

Gegen 11:30 Uhr ziehen die Saxpuppets eine erste Runde. Die mobile Band mit mundgeblasenen Grooves liefert zudem eine Hommage an den genialen Puppenbauer Jim Henson und seine weltweit bekannte Muppets Show (bis gegen 15:30 Uhr immer mal wieder in den Straßen von Eberswalde).
Zeitgleich mischt sich Jochen der Elefant unters Volk. Er fährt Fahrrad, spielt Musik und unterhält sich mit den Menschen… Toll.
Eine Unzahl kleiner Späße, Geschichten, Lyrik und Gesang,
Lebensweisheit, Sensationen, ein Blick in die Zukunft und leider auch Nieten… Das ist Inka Arlts „Glückstück“. (Ab Mittag bis gegen 18:00 Uhr immer mal wieder in den Straßen…)
Zeitlich festgelegt sind die Aufführung „Perpetuum Mobile“, ein phantastisches Material- und Bewegungstheater des Theaters Ton & Kirschen, um 15:30 Uhr, oberhalb des Marktplatzes auf den
Rasen-Terassen, sowie die Konzerte mit The Beez um 18:15 Uhr auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz und von Iris Romen & Ballhausband um 21:50 Uhr im Rahmen des abschließenden Tanzfestes, ebenfalls auf dem Marktplatz.
The Beez lieben es, in bunten Bühnenkostümen im Rampenlicht den Kontakt zu ihren Zuschauern erst vorsichtig zu ertasten und schließlich mit ihnen ein rauschendes Fest zu feiern. Eigenwillige, außergewöhnlich gute Coverversionen berühmter Rock- und Popsongs. „Love, Beez und Happiness“!
Und die Band um die niederländische Sängerin Iris Romen hat es im Berliner „Tanz-Tempel“ Clärchens Ballhaus vermocht, Jung wie Alt jeden Samstagabend zum Tanzen zu bringen. Das sollte (im übrigen nicht zum ersten Mal) auch in Eberswalde gelingen…
Eingebettet in die abschließende Tanznacht ist ein Feuerspektakel der außergewöhnlichen Dresdner Theatergruppe „Dramaten“. „Burning Puppets“ ab 23:30 Uhr, ebenfalls auf den Terassen oberhalb des Marktplatzes. (Hinweis: Eine Feuershow um 01:10 Uhr, wie irrtümlich im Programmflyer von Fine abgedruckt gibt es nicht!)
Am Verlaufe eines langen Tages können Sie u.a. auch dem Figurentheater Jaboni mit ihrem Miniturtheater im Straußenei, dem Zauberer Magic Monty und der Blumenelfe Angélique begegnen…
Die Straßenkulturaktionen im Überblick noch einmal unter http://www.mescal.de.

Dann noch: Gemeinsam für ein tolerantes Eberswalde! Morgen wollen Nazis der Kameradschaft Märkisch Oder Barnim in Eberswalde
marschieren. Diesen Tag haben sie sich bewußt ausgewählt. Um 12:00 Uhr wollen sie sich am Bahnhof treffen, ein Eberswalder Aktionsbündnis ist vor ihnen da und stellt sich ihnen in den Weg. Es gibt um 10:00 Uhr eine Kundgebung und anschließend ein Kulturprogramm auf dem
Bahnhofsvorplatz.

mit den besten Grüßen, gerne auf morgen
Udo Muszynski

Veranstaltungstelegramme:
Fine – 3. Straßenkulturfest in Eberswalde
Sa, 5. Juni 2010, 10:30 – 01:00 Uhr
Programm unter: http://www.eberswalde.de
Straßenkulturaktionen unter: http://www.mescal.de
Eintritt frei

Vorausblick:
Guten-Morgen-Eberswalde CLIII
Sa, 12. Juni 2010, 10:30 Uhr
Die Uckermärkischen Bühnen spielen: „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ (Ein Theaterspektakel für die ganze Familie. Nach dem Roman von Mark Twain.) http://www.theater-schwedt.de/idx/info/1130

Rückblick auf die Veranstaltungen von Guten-Morgen-Eberswalde immer am Montagabend auf ODF TV: http://www.odftv.de

Guten Morgen Eberswalde – eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt Veranstalter: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen
Mit freundlicher Unterstützung durch: Landkreis Barnim, Stadt Eberswalde, Sparkasse Barnim, Privatbäckerei Wiese, City-Kaufhaus Eberswalde, Werbegemeinschaft Rathauspassage, MP-TEC GmbH & Co. KG, Barnimer Bus Gesellschaft, hoffmann & ewert, Kräft & Kräft, Forst Apotheke, Eis Café Venezia, Foto Küttner, Schuhhaus Grimm, Tchibo Partner-Geschäft Am Markt, Matisse im Quartier Nr. 7, Globus Naturkost, Werner Pissarius Generalagentur der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG, Reisebüro Neckermann Urlaubswelt, Karo DESIGN…

nähere Informationen zur Gesamtreihe über:
http://www.mescal.de
Telefon: 03334-382227

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: