Verfasst von: Marc | 6. Oktober 2009

Eberswalder Baudezernent Prüger fristlos entlassen


Eberswalde/Barnim – wie aus gut informierten Kreisen zu hören ist wurde dem Baudezerneten der Stadt Eberswalde auf der gestrigen Stadtverordnetenversammlung mehrheitlich das Vertrauen entzogen. Die genauen Umstände wird man sicher bald der Regionalen Presse entnehmen können.

Er ist somit nichtmehr als Baudezernet der stadt tätig. Sein Posten wird kommesarisch besetzt die Stelle neu ausgeschrieben. Es bleibt zu hoffen das bei der baulichen Stadtentwicklung zu keinen Verzögerunegen kommt.

Advertisements

Responses

  1. Bei Dir sollte auch mal die Bauaufsicht kommen. Sieht ja schlimm aus. Was soll das werden? Web 2.1 ?

    • schade das dir die neue gestaltung nicht gefällt was stört nich genau?

  2. Man kann auch sagen, er wurde gefeuert… guten Flug Herr Prüger. So ist das eben, wenn man nicht genug bekommen kann.
    Wer sind die „gut informierten Kreise“?
    Definitiv berichtete die MOZ am 02.10. oder am 03.10.2009 über die ausserordentliche Stadtverordnetenversammlung am 05.10.2009,zum Tagesordnungspunkt: „Entlassung eines Mitarbeiters“.

    • schütze deine Quellen ! aber es ist ja schon rum in Eberswalde denk ich

  3. http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Eberswalde/id/299244

  4. Ageblich soll sich Prüger von dem Berliner Star-Arbeitrechtsanwalt Prof. Dr. Gaudecki vertreten lassen, http://www.kresskoepfe.de?vknr=TADU4285154

  5. jawohl, der vergleich, 1 jahresgehalt-toll wie billig der baudezernent aus dem eigens verursachten schlamassel „herauskommt“…
    da sein wiederholtes verhalten endlich wahrgenommen wurde, ist es traurig, wie lange der abschuss gedauert hat…wenn ich bedenke, wie viele fähige mitarbeiter/innen – die ihm nicht gehörig waren – der herr dr. geschasst hat… ja, dann hat die politik ganz lange und tief geschlafen…immer noch. denn der letzte aus der alten riege klebt immer noch an seinen sessel…schade, das reinemachen war leider wieder nur ein politischen versprechen…wie üblich!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: