Verfasst von: Marc | 17. September 2009

Polizei erhöht Druck auf Brandenburger Rockerszene


Mit Hausdurchsuchungen bei führenden Mitgliedern der Hells Angels sowie der Bandidos und des Gremium MC in Ostbrandenburg macht die Polizei Druck auf die Rocker. Hierbei wurden 80 Waffenfunde erzielt somit werden wohl demnächst einige Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Waffenbesitzes eingeleitet werden auch geringe Mengen Rauschgift konnten wohl sicher gestellt werden.

Auch im Barnim genauer in Eberswalde und  Werneuchen kam es zu Hausdurchsuchungen. Insgesamt waren 400 Beamte im Einsatz.  Zu Zwischenfällen kam es nach Polizeiangaben nicht.

Chicanos im Barnim verboten

GEGENSTÄNDE – SCHLAG GEGEN ROCKERBANDEN IN OSTBRANDENBURG :: AD HOC NEWS.

Advertisements

Responses

  1. […] Polizei erhöht Druck auf Brandenburger Rockerszene « Lokalpatriot […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: