Verfasst von: bassmarc | 14. August 2009

Bandidos Chef auf offener Strasse erschossen – auch in Eberswalde fielen Schüsse auf ein Hells Angels Mitglied


Jetzt scheint es richtig ernst zu werden bei der Ausseinandersetzung der Rockergruppen Bandidos/Chicanos und Hells Angels. Der erste Tote scheint nun ein führendes mitglied der Bandidos zu sein dieser wurde gestern Nacht in Berlin Hohenschönhausen auf offender Straße erschossen. Auch in Eberswalde fiehlen Schüsse. Hier wurde auf ein Mitglied der Hells Angels geschossen dieser blieb wohl jedoch unverletzt. Diese Eskalation ist ganz sicher nicht das Ende des blutigen Rockerkriegs.

Drohen uns im Barnim jetzt amerikanische Verhältnisse?

Das LKA hat jetzt die Sonderermittlungsgruppe dauerhaft eingesetzt und schient sich auch auf eine längere Zeit des Rockerkrieges einzustellen.

Es bleibt zu hoffen das die 11 Sonderermittler  zumindest die Gefärdung unbeteiligter Bürger verhindern können.

Weitere Links

komplettes Bandidos Chapter läuft zu Hells Angels über

Manpower für den Rockerkrieg in Eberswalde

Autobombe in Eberswalde – Rockerkrieg eine Bedrohung für die Bürger?

Märkische Allgemeine

Berliner Kurier


Responses

  1. [...] Bandidos Chef auf offener Strasse erschossen – auch in Eberswalde fielen Schüsse auf ein Hel… Jetzt scheint es richtig ernst zu werden bei der Ausseinandersetzung der Rockergruppen Bandidos/Chicanos und Hells [...] [...]

  2. Das war kein Chef der Bandidos, wenn ein Überläufer.

    Und selbst als Überläufer brauch man Jahre um vollständiges Mitglied zu werden. Und noch mal Jahre um “Chef” zu werden.

    Wohl wieder nur in der Online Ausgabe der BZ und Bild-Zeitung recherchiert?

    Seb.

    • Jupp die Info war wohl nicht ganz Richtig – da aber auch in der BZ . profesionelle Jurnalisten arbeiten sollen bin ich davon ausgeganngen das die Ihren Job auch getan haben. leider eine Enttäuschung werde in Zukunft mehrere Quellen prüfen. Es ist trotzdem Schwierig den Richtigsten aller Berichte herauszufiltern.

  3. Kannst Du bitte Deine Texte Korrekturlesen lassen bevor Du sie hier veröffentlichst? So kann man Dich nicht ernst nehmen.

    • Wenn du den Job übernehmen magst gern !

  4. [...] Bandidos Mitglied erschossen [...]

  5. [...] Bandidos Mitglied erschossen [...]

  6. Eines vorweg, mein statement gehört nicht ganz zum thema..
    Was ich sagen möchte, es ist kein wunder dass viele den weg zur rockerscene suchen wie “Bandidos”
    Schaut euch unsere Politik mal an, was für einen Mist die machen!!

    Ich verurteile die keineswegs!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: