Verfasst von: Marc | 2. April 2009

Barnim ein Vorbild für Brandenburg – Basisdemokratie 2.0


Politkrimmi

In einer wirklich engen Abstimmung wurde Gestern in Eberswalde beschlossen das der Barnimer Landrat im Jahre 2010 durch die Bürger des Landkreises gewählt wird.  Der Antrag der Bürgerfraktion Barnim/BVB  wurde mit 28:27 denkbar knapp angenommen. Ein echter Politkrimmi der da stattfand schon das Zuschauen war spannend.

Brandenburger Vorbild

Barnim ist damit was die Basisdemokratische Wahl des Landrates geht ein Vorreiter. Auch das ist ein Singnal an die Welt. „Seht her hier leben weltoffene Menschen, die sich zur Basisdemokratie bekennen und ohne Angst dem Votum der Bürger stellen“.

Sicherlich haben wir in Zeiten von Finazkriese und Rezension sehr viele Aufgaben zu lösen. Die Angst die Bürger könnten sich hier falsch entscheiden kann ich jedoch nicht teilen. Denn diese entscheiden über die Zukunft Ihrer Region und damit auch über Ihre eigene.

Kompetenz sollte entscheiden

Es ist wichtig hier einen respektvollen und informierenden Wahlkampf zu führen und den Bürgern ohne falsche Versprechungen oder Verunglimfungen die Möglichkeit zu geben den besten Mann/ die beste Frau  für diesen Job zu wählen.

Advertisements

Responses

  1. Ich finde die Entscheidung auch hervorragend. Damit gerechnet hätte ich nicht. In der Uckermark, zeichnet sich eine ähnliches Ergebnis ab, nach dem es auch hier ersteinmal anders aussah. Soweit ich das in der Presse mitverfolgt habe.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: