Verfasst von: Marc | 22. Januar 2009

Krankmeldung – Die ärztliche Versorgung im Barnim und seine Zipperlein


Leider bin ich derzeit mal wiedr gezwungen daheim zu bleiben und das Bett zu hüten. Nicht das man als Vertreter des männlichen Geschlechts grundsätzlich ab 39 Fieber gefühlt mit dem Tode ringt. Nein man ärgert sich auch noch mit den Zipperelin der hiesigen ärtztlichen versorgung herum. An die Abgabe dieser irrigen Praxisgebühr hat man sich ja bereits gewöhnt.  Das dann das Wartezimmer aus allen nähten platzt da es einfach zu wenige Ärzte gibt ist schon ein größeres Problem. Alle Viren die man bis hierher noch behutsam umschiffen konnte bekommt man jetzt 1 – 2 Stunden als geballte Ladung.  Termine sind grundsätzlich nur in ferner Zukunft zu bekommen die Schwestern sind mehr mit dem Verwaltungsarbeiten als mit den Patienten beschäftigt und wenn mann dann drann ist merkt man deutlich der Arzt weiß das er bis zum Mittag die anderen 40 Patienten auch noch abarbeiten muss. So hat man am besten die Diagnose direkt selbst parat dann kann wertvolle Zeit gespart werden. Und wehe Sie brauchen einen Facharzt dann wirds so richtig finster.  Dieser Zustand wird sich noch verschlimmern da ja die meisten unserer Ärzte stramm auf das Rentenalter zugehen und die neuesten Errungenschaften der Gesundheitsreform werden nicht dazu beitragen das Sie über das Rentenalter hinaus tätig bleiben. Hier muss auch seitens der Komune gegengesteuert werden. Es ist gerade den älteren Menschen in unserer Region kaum noch zumutbar derart viel Ihrer Energie aufzuwenden um ärztliche Versorgung zu erlangen. Gesundheitsversorgung soll Jedermann ein möglichst normales Leben ermöglichen und nicht zur Hauptsächlichen Tätigkeit werden. Berufspatenten könnten so einige sein wenn man das so hört. Schöne neue Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: