Verfasst von: Marc | 6. Januar 2009

Baudezernent wagt Vorstoss für frühere Bürgerbeteiligung


Wie die MOZ berichtet will der Herr Prüger die Bürger früher an der Planung von Straßenbaumaßnahmen beteiligen.  Dieses Vorhaben wird viele Eberswalder  freuen.  Es bleibt zu hoffen das es sich hier nicht nur um schnell vergessene Vorsätze fürs neue Jahr handelt. Er kann sicher sein das die Bürger der Stadt das Vorankommen dieses Vorhabens kritisch beurteilen werden. Mit reiner Kosmetik wird er hier sicher keinen Blumentopf gewinnen können. In diesem Sinne ein GUTES und ERFOLGREICHES Jahr 2009 uns allen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: